Trinkwasser-Wirbler Titanium


Der neue ECO.Titan+!

Komplett überarbeitet-verbessertes Design-optimiertes Wirbelerlebnis!

 
 

Der ECO.Titan ist der Einstieg in die Wirbeltechnologie von CARAT Aqua plus V. u. H. GmbH

Seine jahrelang bewährte Konstruktion wurde vielfach getestet und liefert eine spürbare Wasseroptimierung. Nun wurde der ECO.Titan neu überarbeitet! Mit dem schlichten, kompakten Design ist der ECO.Titan+ eine attraktive Bereicherung jeder Küche bzw. jedes Wasserfilters.

Klein und fein – der ECO.Titan+

Der ECO.Titan+ bewirkt mit seiner zylindrischen Wirbelkammer-Architektur:

  • eine Verkleinerung der Wassercluster
  • einen Sauerstoffeintrag ins Wasser zur Energieanreicherung
  • eine Veränderung der Kalk-Molekularstruktur
  • befreit das Wasser vonim Wasser gebundenen Gasen
  • das Wasser wird lösungs- und fliessfähiger
  • die Trinkwasser-Qualität wird spürbar verbessert

Produktblatt ECO.Titan

Einfach ist gut – mehrfach ist besser: das MODUL.System.Titan

Das MODUL.System.Titan aus dem Hause CARAT Aqua plus V. u. H. GmbH stellt mit mehrfacher Verwirbelung die Königsklasse der Wasserwirbler dar. Werden mehrere Vortex-Module hintereinander geschaltet, baut sich das Schwingungsfeld von Wirbelstufe zu Wirbelstufe weiter auf.

Mit jedem hinzugeschalteten Vortex-Modul wird das Wasser energiereicher, weil sich die Schwingungen mehr und mehr erhöhen und verstärken. Wer erstmals mehrfach gewirbeltes Wasser trinkt und mit einfachem Wasser aus der gleichen Leitung vergleicht, wird überrascht sein. Das gewirbelte Wasser ist geschmacklich spürbar frischer, energetischer, weicher.

Das MODUL.System.Titan begeistert und fasziniert mit jedem Schluck getrunkenen Wassers.

Mit einzelnen Vortex-Modulen kann das MODUL.System.Titan nach Wunsch erweitert werden. Aus langjähriger, praktischer Erfahrung empfehlen wir ein System mit 5 Wirbelstufen, das MODUL.System.5.Titan.
Das MODUL.System.1 ermöglicht auch kleinere Wirblersysteme und kann schrittweise auf die gewünschte Wirbelstufen-Anzahl erweitert werden.

Den Abschluss eines MODUL.Systems bildet das Nachwirbelmodul. Darin kann zusätzlich ein „Nexus-Pin“ aus Feinsilber oder einem Edelstein eingesetzt werden.

MODUL.System.Titan

kann nach Wunsch erweitert werden

VITA.Titan+

ein Genuss auch für die Augen

 

Voller Liebe zum Detail – der VITA.Titan+

Der VITA.Titan bewirkt mit seiner optimierten Wirbelkammer-Architektur eine höhere Fließgeschwindigkeit des Wassers im Microwirbelbereich. Die Strukturen im Wasser werden im Verhältnis zum ECO.Titan feiner aufgelöst. Das Wasser schmeckt durch die besseren Wirbelgeometrien noch frischer und weicher. Zusätzlich kann in der abschraubbaren Nachwirbelkammer ein „Nexus-Pin“ aus Feinsilber oder einem Edelstein eingesetzt werden.

Die aufwendigere innere Konstruktion setzt sich beim ansprechenden, fließenden Design fort. Der VITA.Titan+ ist deshalb auch für die Augen ein Genuss.

 

Der VITA.Titan+ bewirkt mit seiner anspruchsvollen Wirbelkammer-Architektur:

  • eine Auflösung der Wassercluster
  • einen Sauerstoffeintrag ins Wasser zur Energieanreicherung
  • eine Veränderung der Kalk-Molekularstruktur
  • befreit das Wasser von im Wasser gebundenen Gasen
  • das Wasser wird lösungs- und fliessfähiger
  • die Trinkwasser-Qualität wird spürbar verbessert
  • es schmeckt frisch, ist fühlbar weicher und leicht zu trinken
  • regt Stoffwechsel und Kreislauf an
  • beruhigt Magen- und Darm
  • der ph-Wert wird Richtung basisch verschoben

Produktblatt VITA.Titan